Musterlaschen englisch

Ein Verb ist ein Wort, das normalerweise eine Art von Aktion angibt. Es gibt zwei grundlegende Arten von Verben im Englischen: Aktionsverben und Verknüpfen von Verben. Ein Aktionsverb stellt etwas dar, was der Gegenstand eines Satzes tut, während ein Verknüpfungsverb das Subjekt mit einem bestimmten Seinszustand verbindet. Mit anderen Worten, ein Verknüpfungsverb beschreibt ein Subjekt, anstatt eine Aktion auszudrücken. Verknüpfen von Verben sind auch unter dem Zustand der Verben bekannt, und das häufigste im Englischen ist das Verb zu sein. Dieses Handout gibt einen Überblick über englische Satzmuster. Es wird Ihnen helfen, Themen, Verben und Klauselconnectors zu identifizieren, sodass Sie Ihren Schreibstil analysieren und ihn mithilfe einer Vielzahl von Satzmustern verbessern können. Klicken Sie hier für eine einseitige Zusammenfassung der englischen Satzmuster, die auf diesem Handzettel besprochen werden. Also, denken Sie daran, dies ist das Grundmuster eines englischen Satzes: SUBJECT + VERB + OBJECT. Mittelenglischer Mäzen “etwas, das als Vorbild dient”, aus dem Altfranzösischen (siehe Schirmherr). Der Sinneswandel geht von der Idee eines Mäzens aus, der ein Zuspiel gibt.

Metathese in der zweiten Silbe fand im 16. Jahrhundert statt. Um 1700 patron hörte auf, von Dingen verwendet werden, und die beiden Formen wurden in Sinn differenziert. Im Englischen funktionieren unsere Sätze in der Regel nach einem ähnlichen Muster: Subjekt, Verb, dann Objekt. Der nette Teil über diese Art von Struktur ist, dass es Ihren Leser leicht wissen lässt, wer die Aktion macht und was das Ergebnis der Aktion ist. Ein Objekt wird normalerweise nach dem Verb angezeigt. Es gibt zwei (2) Arten von Objekten in der englischen Sprache: direkt und indirekt. In seiner einfachsten Form besteht ein englischer Satz aus zwei Teilen: einem Subjekt und einem Verb, die einen vollständigen Gedanken ausdrücken, wenn sie zusammen sind.

Eine unabhängige Klausel PLUS eine oder mehrere abhängige Klauseln. Sie können auf folgende Weise angeordnet werden: (SV, weil SV.) oder (Weil SV, SV.) oder (S, weil SV, V.) In diesem Satz ist Johannes unser Subjekt, Tritte ist unser Aktionsverb und kann das direkte Objekt sein. Echte Sätze sind selten so kurz. Wir möchten in der Regel viel mehr Informationen vermitteln, also ändern wir das Hauptsubjekt und das Verb mit anderen Wörtern und Sätzen, wie in den folgenden Sätzen: Probieren Sie dies aus: Verwenden Sie eine vierte Farbe, um die zusammengesetzt-komplexen Sätze in Ihrem Text hervorzuheben (die mit mindestens zwei unabhängigen und mindestens einer abhängigen Klausel). Jedes Satzmuster unten beschreibt eine andere Art, Klauseln zu kombinieren. Wenn Sie Ihre eigenen Papiere erstellen oder sie auf Satzvielfalt hin überarbeiten, versuchen Sie zu bestimmen, wie viele dieser Muster Sie verwenden.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.